KiST - Online-Fortbildungen

Logopädie / Sprachtherapie

Online Fortbildung


Unterstützte Kommunikation
im Rahmen der sprachtherapeutischen Intervention
bei Kindern und Erwachsenen

Referentin

Bente von der Heide

Datum

5./6. April 2024

Zeiten

Fr. 10.00-17.30, Sa. 9.00-14.00 Uhr

Unterrichtseinheiten / Fortbildungspunkte

14 / 7

Kosten

249,- Euro

Freie Plätze


Unterstützte Kommunikation stellt einen elementaren Baustein der sprachtherapeutischen Intervention bei Kindern und Erwachsenen dar, die über keine oder wenig Lautsprache verfügen. 


Gebärden, Symbole, Schrift, elektronische Hilfsmittel, die große Auswahl an Möglichkeiten erschwert den sinnvollen und spezifischen Einsatz der Hilfsmittel und Methoden häufig.
Wie finde ich das passende kommunikationsunterstützende Hilfsmittel für meine Klient:innen? Welche Methoden können durch das System mitgetragen und eingebracht werden und welche passen überhaupt?

Wie kann ich unterstützte Kommunikation auch im Bereich der SSES und Therapie bei Aphasie und Dysarthrie in meine therapeutische Intervention implementieren?


Das Seminar gibt UK Einsteiger:innen einen Überblick zu diagnostischen Möglichkeiten in der UK Therapie. Hilfen zur  Auswahl eines möglichen Kommunikationsmittels werden besprochen sowie eine Einführung der  Methoden zur Vermittlung von UK gegeben. Die Implementierung von UK in Institutionen (Schulen, Kitas) und im Familienalltag wird im Rahmen des Seminars vorgestellt und diskutiert.



Bente von der Heide
Dipl.-Patholinguistin,
Fachtherapeutin Unterstützte Kommunikation

Bente von der Heide arbeitete nach dem Examen 1999 sechs Jahre als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Potsdam im Bereich Neurolinguistik.

Von 2000-2010 arbeitete sie zudem therapeutisch  am  Zentrum für angewandte Patho- und Psycholinguistik.

Seit 2000  gibt  sie (zunächst im gesamten deutschsprachigen Raum, jetzt exklusiv bei KiST) Fortbildungen zu verschiedenen therapeutischen Themen.

2007  - 2012 war sie zudem als Dozentin im Rahmen der LRS-Weiterbildung „Dyslexietherapeut nach BVL“ tätig.

Seit 2011 Inhaberin von KiST - Praxis für Sprachtherapie in Hannover.


zurück

E-Mail
Anruf