KiST - Online-Fortbildungen

Logopädie / Sprachtherapie


"Sie spielen ja nur mit meinem Kind!!"

Ein Webinar für Menschen, die mit Kindern und Jugendlichen therapeutisch arbeiten

Referentin

Ruth Könecke

Datum

Do./Fr.  14./15. November 2024

Zeiten

Tag 1:  10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Tag 2: 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Unterrichtseinheiten / Fortbildungspunkte

14 / 7

Kosten

269,- Euro

Freie Plätze

"Sie spielen ja nur mit meinem Kind!!" Eine Bemerkung, die einige von Ihnen in Ihrem Berufsalltag sicherlich schon mehrmals gehört haben.

  • Spielend lernen geht das und wo sind da die Grenzen.
  • Wie kann Begeisterungsfähigkeit und Neugier geweckt werden und Freude am Lernen entstehen? 
  • Was steckt hinter dem Begriff Lernen und warum hat das Lernen einen so schlechten Ruf? 

Diese und weitere Fragen werden wir im Seminar klären. 

- Wie und was für Bedingungen braucht das Kind, um lernen zu können. 

- Welche Unterstützung und Anregungen können wir Erwachsenen geben

- Erkennen und ändern der Glaubenssätze wie " Lernen ist doof, Schule macht keinen Spaß, ich lern das sowieso nie,...Therapie ist langweilig,.." 

Anhand von Beispielen werden Strategien und alltagstaugliche Übungen vorgestellt und gemeinsam erprobt und in den therapeutischen Kontext eingebaut, um die Kinder/Jugendlichen unterstützen zu können, eine positivere Haltung zum Lernen zu bekommen.


Dieses Seminar richtet sich an Menschen, die täglich mit Kindern und Jugendlichen in der Kita, Schule, der Therapie oder Förderung zu tun haben und sie darin unterstützen möchten, Lernen freudvoller zu erleben und besser ins Lernen zu kommen. Nach dem Seminar werden Sie in Ihrem Methodenkoffer therapeutische Interventionen, angelehnt an verhaltenstherapeutische Methoden und lösungsorientierten Ansätzen, mitnehmen können.

Es ist ein sehr praxisorientiertes Seminar und die Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit sollte gegeben sein. Bitte bringen Sie eigene Beispiele mit.


Voraussetzungen: Berufserfahrung mit Kindern und Jugendlichen 

Zielgruppe: Fachleute aus der Frühförderung, Heilpädagogik, Sprach- und Ergotherapie


Ruth Könecke



  • Dipl.-Sprachheilpädagogin
  • Lerntherapeutin
  • Dozentin
  • Coachin




Ausbildung, Berufstätigkeit

Seit August 2022

Life Trust Coach

seit Feb 2019

KoMut Therapeutin

seit 2016

Lehrkraft bei unterschiedlichen Bildungsträgern:
z.B. Diakovere Bereich Sprachtherapie/Logopädie und Frühe Hilfen/Frühförderung und als Lehrkraft in dem Kurs Palliativ Care, bei der Stadt Lehrte als Referentin in dem Bereich „Frühe Hilfen“ Beratung und Fortbildungen für Kitamitarbeiter*innen

seit 2015

PRAXIS RUTH KÖNECKE & TEAM in der Fiedelerstraße

seit 2010

Klangmassagenpraktikerin nach Peter Hess

seit 2007 bis 2016

Dozentin an der Fachakademie für Gesundheitswesen im  Ausbildungsgang
für Logopädie

2000

Anerkennung zur Lerntherapeutin für Leserechtschreibschwäche und
Dyskalkulie und Zusammenarbeit mit den Jugendämtern der Stadt und Region Hannover, Stadt Langenhagen und Stadt Laatzen

1993

Gründung der Praxis für Sprach-, Sprech-, und Stimmtherapie Ruth Könecke in Hannover/Döhren

1990 – 1993

Lehrbeauftragte an der Universität Hannover Fachbereich
Sprachbehindertenpädagogik

zurück

E-Mail
Anruf