KiST - Fortbildungen

für Sprachtherapie / Logopädie

Impressum / Datenschutz / Allgemeine Geschäftsbedingungen

KiST-Fortbildungen Hannover

Bente von der Heide
Allerstraße 14
30519 Hannover

Tel: 0511 / 8443407
Fax:  0511 / 8441237

Email: info@kist-hannover.de


Haftungsausschluss

Die bereitgestellten Informationen auf dieser Web Site wurden sorgfältig geprüft und werden regelmäßig aktualisiert. Jedoch kann keine Garantie dafür übernommen werden, dass alle Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und in letzter Aktualität dargestellt sind. Dies gilt insbesondere für alle Links zu anderen Websites, auf die direkt oder indirekt verwiesen wird. Alle Angaben können ohne vorherige Ankündigung ergänzt, entfernt oder geändert werden. 

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 (Haftung für Links) - hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. In diesem Sinne distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten und gelisteten Seiten.


Allgemeine Datenschutzerklärung

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.


Speicherung Ihrer Daten aus Kontakt- bzw. Anmeldeformularen

Ihre Daten aus dem Kontakt- bzw. Anmeldeformular werden verschlüsselt übertragen. Soweit eine Speicherung nicht zwingend erforderlich ist, werden Ihre Daten aus dem Kontaktformular nach Beantwortung Ihrer Kontaktanfrage bei uns gelöscht.
Daten aus dem Anmeldeformular werden bei uns dauerhaft gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Ausnahme bilden hier ggf. nur Anfragen von Krankenkassen, falls von deren Seite die korrekte Vergabe von Fortbildungspunkten überprüft werden soll. Sie können bei uns auch jederzeit die Löschung aller Ihrer persönlicher Daten verlangen. Wir weisen darauf hin, dass in dem Fall keine Vergabe von Fortbildungspunkten möglich ist, da die Krankenkassen die Archivierung aller Teilnehmerdaten zum Nachweis der Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen für 60 Monate verlangen.


Datenschutzerklärung für Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert.


Datenschutzerklärung für Google Analytics

Unsere Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Deaktivierung von Google Analytiscs stellt Google unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ein Browser-Plug-In zur Verfügung. Google Analytics verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern. Diese ermöglichen eine Analyse der Nutzung unseres Websiteangebotes durch Google. Die durch den Cookie erfassten Informationen über die Nutzung unserer Seiten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Ist die Anonymisierung aktiv, kürzt Google IP-Adressen innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum, weswegen keine Rückschlüsse auf Ihre Identität möglich sind. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „Privacy Shield“-Abkommens und ist beim „Privacy Shield“-Programm des US-Handelsministeriums registriert und nutzt die gesammelten Informationen, um die Nutzung unserer Websites auszuwerten, Berichte für uns diesbezüglich zu verfassen und andere diesbezügliche Dienstleistungen an uns zu erbringen. Mehr erfahren Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.


Datenschutzerklärung für Facebook

Unsere Website verwendet Funktionen von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA . Bei Aufruf unserer Seiten mit Facebook-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Facebook aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen. Besitzen Sie einen Facebook-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Facebook-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Facebook aus. Interaktionen, insbesondere das Nutzen einer Kommentarfunktion oder das Anklicken eines „Like“- oder „Teilen“-Buttons werden ebenfalls an Facebook weitergegeben. Mehr erfahren Sie unter https://de-de.facebook.com/about/privacy.


Datenschutzerklärung für Twitter

Unsere Website verwendet Funktionen von Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Bei Aufruf unserer Seiten mit Twitter-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Twitter aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Twitter übertragen. Besitzen Sie einen Twitter-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Twitter-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Twitter aus. Interaktionen, insbesondere das Anklicken eines „Re-Tweet“-Buttons werden ebenfalls an Twitter weitergegeben. Mehr erfahren Sie unter https://twitter.com/privacy.


Quelle: Muster-Datenschutzerklärung von anwalt.de


Teilnahmebedingungen /
Allgemeine Geschäftsbedingungen
KIST-FORTBILDUNGEN

ÜBERTRAGUNG UND RÜCKTRITT:

Sie können Ihren Seminarplatz jederzeit an Dritte übertragen. Bitte informieren Sie die Geschäftsstelle darüber bis drei Tage vor dem Seminar.
Absagen und Rücktritte erhöhen den Verwaltungsaufwand und erschweren die Seminarorganisation ganz erheblich und können zu kurzfristigen Absagen der Veranstaltung aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl führen (siehe „Veranstaltungsausfall“). Daher gelten folgende Rücktrittsregelungen:

  • bei Rücktritt bis zu sechs Wochen vor Seminarbeginn beträgt die Bearbeitungsgebühr pauschal 10 Euro.
  • erfolgt die Absage weniger als 6 Wochen vor Seminarbeginn, ist die volle Teilnahmegebühr zu entrichten, falls kein Ersatzteilnehmer gefunden wird.
  • Wenn Sie einen Ersatzteilnehmer stellen, ist die Absage bzw. Änderung des Teilnehmernamens zu jedem Zeitpunkt kostenlos!
  • Falls für das Seminar eine Warteliste besteht und wir für Sie bei Absagen einen Ersatzteilnehmer finden, beträgt die Bearbeitungsgebühr 25,- Euro.
    Wir bitten um Verständnis dafür, da die Suche nach einem Ersatzteilnehmer in der Regel mit erheblichem Aufwand verbunden ist.
     

Die Abmeldung muss schriftlich (Email, Fax oder Postweg) erfolgen. Bei der Abmeldung gilt das Datum der Absendung, bzw. Poststempels oder Fax-Sendeberichts. Wird eine Bearbeitungs- oder Stornogebühr erhoben, ist diese innerhalb von 10 Tagen nach der Abmeldung zahlbar. Die Bearbeitungs- oder Stornogebühren gelten auch dann, wenn Sie sich erst in den genannten Zeiträumen angemeldet haben.
 

Zur Absicherung von Stornogebühren empfehlen wir den Abschluss einer "Seminarversicherung", mit der sie auch sonstige Reisekosten (Fahrtkosten / Hotel) absichern können. Nähere Informationen dazu und einen Link zur Anmeldung finden Sie hier.


VERANSTALTUNGSAUSFALL:

Wir bitten um Verständnis, dass wir uns die Absage von Veranstaltungen, z.B. bei Ausfall eines Dozenten oder zu geringer Teilnehmerzahl, vorbehalten müssen. Selbstverständlich werden wir Sie über notwendige Änderungen unverzüglich informieren. Muss ausnahmsweise eine Veranstaltung abgesagt werden, erstattet KiST umgehend die bezahlte Teilnehmergebühr. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen, außer in Fällen vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verhaltens von Kist. Darüber hinaus behält sich KiST unwesentliche Änderungen im Veranstaltungsprogramm vor.
Die Absage aufgrund zu geringer Teilnehmerzahlen erfolgt mindestens vier Wochen vor der Veranstaltung.


ALLGEMEINES:

Über die Teilnahme an unseren Fortbildungsveranstaltungen erhalten Sie selbstverständlich eine Teilnahmebescheinigung.
Kist haftet nicht für Unfälle oder für Beschädigungen, Verlust oder Diebstahl mitgebrachter Gegenstände oder Kraftfahrzeuge. Die Teilnehmer sind für Ihren Versicherungsschutz selbst verantwortlich.

 

 

E-Mail
Anruf