KiST - Fortbildungen

für Sprachtherapie / Logopädie

Online-Fortbildung
 

Die Autismus-Ideenkiste: Unterstützte Kommunikation mit Menschen aus dem Autismus-Spektrum

Referent

Claudio Castañeda

Datum

Mo./Di. 2. / 3. Mai 2022

Zeiten

jeweils 9.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr

Unterrichtseinheiten / Fortbildungspunkte

14 / 7

Seminargebühr

229,- €

Freie Plätze

Viele Menschen aus dem Autismus-Spektrum können sich nicht oder nicht ausreichend lautsprachlich mitteilen. Der Bereich der Unterstützten Kommunikation (UK) kennt dann viele verschiedene Angebote, um die gemeinsame Kommunikation zu unterstützen. In der Veranstaltung wollen wir uns nach einem Blick auf das autismus-spezifische Verstehen als Grundlage für das Gestalten passender UK-Angebote viele verschiedene Ideen anschauen und anhand von Videobeispielen und Fallarbeiten vertiefen.


Inhalte sind u.a.:

  • autismusspezifische Besonderheiten verstehen
  • Verstehen unterstützen: Visuelle Strategien in der Kommunikation benutzen
  • aktive Kommunikation unterstützen durch Modelling, interessenorientierte und interaktionszentrierte Angebote


Die Fortbildung findet online per "Zoom-Meeting" statt.


Aus der Evaluation vergangenen Fortbildung:


Besonders gefallen hat mir


  • Trotz der online Situation ging die Zeit schnell rum. Der Referent war gut strukturiert.
  • Das Padlet zu nutzen war eine gute Erfahrung.
  • Hat mir sehr gut gefallen und Sie waren sehr kompetent.
  • Die Videopräsentationen
  • Tolle Praxisbeispiele, didaktisch gut aufbereitet.
  • Ein sehr sympathischer und lockerer Dozent, der auch immer wieder Bsp. aus der Praxis erzählt hat ( interessant und kurzweilig).
  • Gute Mischung aus Folien, Videobeispielen und Gruppenarbeit.
  • Übersichtliche Folien
  • die sehr gute Strukturierung des Dozenten
  • der Austausch in den Gruppen
  •  trotz online Fobi - eine "tolle" Atmosphäre
  • Die Arbeit mit dem Padlet.
  • Die Gruppenarbeiten/ der Austausch
  • Die Vorbereitungsmöglichkeiten vor der eigentlichen Weiterbildung. Sich ins Thema einarbeiten zu können.
  • Die umfangreichen und präzisen Antworten auf die gestellten Fragen.
  • Beispiele aus der Praxis.
  • Jetzt hab ich soooo viel Input und weiß nicht wo anfangen.



Claudio Castañeda, Sozialpädagoge.

Seit 1998 Arbeit mit Menschen aus dem Autismus-Spektrum.

Referent im Lehrgang Unterstützte Kommunikation (LUK) zum Themengebiet Autismus.

Mitarbeiter der Beratungsstelle Kommunikation & Verhalten (BeKoVe) der Lebenshilfe Köln.

zurück

E-Mail
Anruf